Kategorie: Dokumentation

Insgesamt 119 Artikel

Schriftliche Dokumentationen aller Art

Film über Veteranin des Kriegs im Donbass erhält Preis in Leipzig

07.11.2018

Der ukrainische Dokumentarfilm “No Obvious Signs” der Regisseurin Alina Gorlova ist beim Internationalen Festival für Dokumentar- und Animationsfilm DOK Leipzig als herausragender osteuropäischer Dokumentarfilm mit dem MDR-Film-Preis ausgezeichnet worden.

In

Vertrag zwischen Kiew und Konstantinopel

07.11.2018

Präsident Petro Poroschenko und der Ökumenische Patriarch Bartholomäus I von Konstantinopel haben einen Vertrag über “Zusammenarbeit und Interaktion zwischen der Ukraine und dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel” unterzeichnet.

“Der Vertrag,

Wer sind die reichsten Ukrainer?

30.10.2018

Die Zeitung “Nowoje Wremja” (Neue Zeit) hat eine Liste der 100 reichsten Ukrainer veröffentlicht. Sie kommen zusammen auf 37,5 Milliarden Dollar, was der Hälfte der gesamten Staatsschulden des Landes

Fake: IWF-Politik stiehlt Ukrainern ihr Land

16.10.2018

„Das Volk wird ohne Land bleiben“ ist eine der beliebtesten Schauergeschichten Moskaus über die Politik des Internationalen Währungsfonds in der Ukraine. In dieser Woche tauchte diese Erzählung wieder auf, da

Fake: Kiew verzichtet auf Krim und Sewastopol

05.10.2018

Mit der Kündigung des bilateralen Freundschaftsvertrags mit Russland gibt die Ukraine die Krim und Sewastopol auf. Dies verkündete Konstantin Zatulin, der Vorsitzende des russischen Staatsduma-Ausschusses für GUS-Angelegenheiten, in einem Interview

Fake: Sprechen der russischen Sprache wird in Lwiw verboten

28.09.2018

Lwiw verbietet die russische Sprache, berichteten letzte Woche zahlreiche russische Medien. Lwiw verbietet das Singen russischer Lieder, beklagt Gazeta.ru, während andere Publikationen davor warnten, dass ukrainische Nationalisten russischsprachige Menschen

Konfrontation im Asowschen Meer: Die Spannung steigt

25.09.2018

Ende Juli 2018 begann Russland, ausländische Schiffe vor der Meerenge von Kertsch anzuhalten. Das ukrainische Verkehrsministerium erklärte, die Russische Föderation habe ohne Grund die Kontrollen von Schiffen erhöht, die Richtung

Fake: Ukrainische Hrywnja wird zusammenbrechen

18.09.2018

Zahlreiche russische Medien berichteten letzte Woche, dass die ukrainische Währung, Hrywnja, bald zusammenbrechen wird.

Ukraina.ru, Rambler, Narodnyj Korrespondent zitieren alle die die sogenannte Kharkiwer Nachrichtenagentur, die eine gefälschte Geschichte

MH17: Ein Gerichtsprozess rückt immer näher

20.07.2018

Die Boeing 777 der Malaysia Airlines mit der Flugnummer MH17 war am 17. Juli 2014 unterwegs von Amsterdam nach Kuala Lumpur. Über der ostukrainischen Region Donezk, beim Dorf Hrabowe nahe

Neues Gesetz über die nationale Sicherheit der Ukraine

23.06.2018

Am 21. Juni hat das ukrainische Parlament den von Präsident Petro Poroschenko eingebrachten Gesetzentwurf Nr. 8068 “Über die nationale Sicherheit der Ukraine” verabschiedet. Dafür stimmten 248 Abgeordnete. Der Vorsitzende des

WM 2018: Hat Fußball nichts mit Politik zu tun?

17.06.2018

Am 14. Juni hat in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. Vor dem Turnier gab es Diskussionen darüber, ob man mit einem Boykott der Sportveranstaltung Russlands Verhalten in der internationalen Arena verurteilen

Ukraine: Dezentralisierung fördert Inlandstourismus

26.05.2018

Jahrzehntelang waren Reisen innerhalb der Ukraine nicht sehr beliebt. Die Ukrainer reisten lieber ins Ausland. Aber in den letzten Jahren, besonders nach der Revolution der Würde 2014, ist das Interesse

Die Brücke von Kertsch: Ein Weg ins Nirgendwo?

23.05.2018

Am 15. Mai ist der russische Präsident Wladimir Putin am Steuer eines Lastwagens an der Spitze einer ganzen LKW-Kolonne über die neue Brücke gefahren, die über die Meerenge von Kertsch

Fake: Ukraine führend bei Menschenrechtsverletzungen

04.05.2018

Ende April kritisierte das russische Außenministerium den neuesten jährlichen Menschenrechtsbericht des US State Department als Zitat „ein Opus voll mit russophoben Stereotypen” angereichert mit „politisierten Bewertungen und kruden ideologischen Klischees“

Migration: Wie viele Ukrainer verlassen ihre Heimat?

27.04.2018

Ukrainische Politiker wie auch ausländische Beobachter sprechen von einem Exodus von Ukrainern ins Ausland. Die ukrainische Organisation “VoxCheck” hat mit einer Studie die wirkliche Entwicklung untersucht. Das Ukraine Crisis Media

32 Jahre Tschernobyl-Katastrophe

26.04.2018

Vor 32 Jahren, am 26. April 1986, explodierte am Kernkraftwerk Tschernobyl Reaktor 4. Dies war die größte technogene Katastrophe der Geschichte.

Der Unfall ereignete sich am um 1.23 Uhr