Kategorie: Dokumentation

Insgesamt 102 Artikel

Schriftliche Dokumentationen aller Art

Neues Gesetz über die nationale Sicherheit der Ukraine

23.06.2018

Am 21. Juni hat das ukrainische Parlament den von Präsident Petro Poroschenko eingebrachten Gesetzentwurf Nr. 8068 “Über die nationale Sicherheit der Ukraine” verabschiedet. Dafür stimmten 248 Abgeordnete. Der Vorsitzende des

WM 2018: Hat Fußball nichts mit Politik zu tun?

17.06.2018

Am 14. Juni hat in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. Vor dem Turnier gab es Diskussionen darüber, ob man mit einem Boykott der Sportveranstaltung Russlands Verhalten in der internationalen Arena verurteilen

Ukraine: Dezentralisierung fördert Inlandstourismus

26.05.2018

Jahrzehntelang waren Reisen innerhalb der Ukraine nicht sehr beliebt. Die Ukrainer reisten lieber ins Ausland. Aber in den letzten Jahren, besonders nach der Revolution der Würde 2014, ist das Interesse

Die Brücke von Kertsch: Ein Weg ins Nirgendwo?

23.05.2018

Am 15. Mai ist der russische Präsident Wladimir Putin am Steuer eines Lastwagens an der Spitze einer ganzen LKW-Kolonne über die neue Brücke gefahren, die über die Meerenge von Kertsch

Fake: Ukraine führend bei Menschenrechtsverletzungen

04.05.2018

Ende April kritisierte das russische Außenministerium den neuesten jährlichen Menschenrechtsbericht des US State Department als Zitat „ein Opus voll mit russophoben Stereotypen” angereichert mit „politisierten Bewertungen und kruden ideologischen Klischees“

Migration: Wie viele Ukrainer verlassen ihre Heimat?

27.04.2018

Ukrainische Politiker wie auch ausländische Beobachter sprechen von einem Exodus von Ukrainern ins Ausland. Die ukrainische Organisation “VoxCheck” hat mit einer Studie die wirkliche Entwicklung untersucht. Das Ukraine Crisis Media

32 Jahre Tschernobyl-Katastrophe

26.04.2018

Vor 32 Jahren, am 26. April 1986, explodierte am Kernkraftwerk Tschernobyl Reaktor 4. Dies war die größte technogene Katastrophe der Geschichte.

Der Unfall ereignete sich am um 1.23 Uhr

“Docudays UA” – Boom beim ukrainischen Dokumentarfilm

06.04.2018

Zum bereits 15. Mal hat in Kiew das internationale Dokumentarfilmfestival über Menschenrechte “Docudays UA” stattgefunden. Die Veranstaltung ist zu einer wichtigen Plattform und treibenden Kraft für den ukrainischen Dokumentarfilm geworden.

Champions auf Skiern aus der Ukraine

31.03.2018

Im Unterschied zu den Einwohnern vieler EU-Länder laufen die Ukrainer kaum Ski. Die Skiorte in den Karpaten, wie Bukovel, sind vielen zu teuer. Doch gerade in der Ukraine werden Skier

Ukraine-Analysen Nr. 198

23.03.2018

Die Ukraine-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in der Ukraine. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für

Ukrainisch vs. Russisch: Welche Sprache muss geschützt werden?

18.03.2018

Die Ukraine ist ein mehrsprachiges Land, in dem Ukrainisch, Russisch, Rumänisch, Ungarisch, Polnisch, Krimtatarisch, Bulgarisch, Gagausisch und andere Sprachen gesprochen werden. 2003 hat die Ukraine die Europäische Charta der Regionalsprachen