Kategorie: Ostukraine-Krieg

Insgesamt 178 Artikel

Meldungen über den Krieg in der östlichen Ukraine

Wieder ukrainischer Soldat in Ostukraine getötet

28.07.2018

In den letzten 24 Stunden haben die Besatzungstruppen die Stellungen der Vereinten Kräfte 34 Mal beschossen, darunter zwei Mal mit schweren Waffen.

Dies geht aus dem Bericht des Pressezentrums der

Ein ukrainischer Soldat in der Ostukraine getötet

27.07.2018

In den letzten 24 Stunden haben die Besatzungstruppen die Stellungen der ukrainischen Einheiten 32 Mal unter Feuer genommen. Schwere Waffen kamen nicht zum Einsatz.

Dies teilt das Pressezentrums der Operation

Ostukraine: Zwei ukrainische Soldaten verletzt

24.07.2018

In den letzten 24 Stunden haben die Besatzungstruppen die Stellungen der ukrainischen Einheiten 21 Mal beschossen, darunter drei Mal mit Waffen die durch die Abkommen von Minsk verboten sind.

Dies

Drei ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

21.07.2018

Im Kriegsgebiet im Osten der Ukraine haben die Besatzungstruppen im Laufe des gestrigen Tages 29 Mal das Feuer auf Positionen der ukrainischen Regierungstruppen eröffnet, dabei seien drei ukrainische Soldaten verletzt

Ostukraine: Ukrainischer Soldat ums Leben gekommen

17.07.2018

Bei Angriffen der russischen Besatzungstruppen ist am Dienstag ein Soldat der ukrainischen Armee gestorben.

Das gab der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Oberst Dmytro Huzuljak, in einem Briefing bekannt, berichtet

Ein Soldat in Ostukraine verwundet

07.07.2018

Die Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden 30 Mal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat der ukrainischen Armee wurde verwundet, teilte die Pressestelle der Operation der Vereinigten

Zwei ukrainische Soldaten bei Kämpfen im Donbass verletzt

23.06.2018

Bei Angriffen der russischen Besatzungstruppen in der Ostukraine sind am Samstag zwei Soldaten der ukrainischen Armee verletzt worden.

Das gab der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Olexandr Motusjanyk, in einem

Drei ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

11.06.2018

Nach Angaben des Hauptquartiers der ukrainischen Armee wurden am 10. Juni im Donbass drei ukrainische Soldaten verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, sie befinden sich nicht in Lebensgefahr.

Insgesamt

Donbass: Besatzungstruppen erleiden Verluste

09.06.2018

Am gestrigen Tag liquidierten die ukrainischen Streitkräfte drei Soldaten der Besatzungstruppen im Kriegsgebiet der Ostukraine, wie auf Facebook vom Pressedienst des Armee-Hauptquartiers berichtet wird.

Es wird angemerkt, dass die Besatzer

Drei ukrainische Soldaten in der Ostukraine verwundet

06.06.2018

Drei ukrainische Soldaten wurden am 5. Juni verletzt, als die Besatzungstruppen 31 Angriffe verübten, so das Hauptquartier der ukrainischen Armee.

"Die aktive Verteidigung der ukrainischen Einheiten erlaubte es dem

Drei ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

01.06.2018

Die Situation im Kriegsgebiet des Donbass blieb am 31. Mai angespannt, es gab Kämpfe entlang der gesamten Kontaktlinie.

Drei ukrainische Soldaten wurden im Kampf bei 26 Verletzungen des Waffenstillstands durch

Vier ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

30.05.2018

Vier ukrainische Soldaten wurden am 29. Mai im Kampf verwundet, heißt es im Morgenupdate des ukrainischen Militär-Hauptquartiers.

Insgesamt sei die Situation unter Kontrolle und die Schussintensität sei gesunken.

Die Besatzungstruppen

Kind durch Schrapnell in der Nähe von Torezk getötet

28.05.2018

Ein Kind wurde in der Stadt Salisne in der Nähe von Torezk getötet, berichtete der erste stellvertretende Leiter der Nationalpolizei, Wjatscheslaw Abroskin.

"Ein minderjähriges Mädchen wurde heute infolge des

Zwei ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

26.05.2018

Zwei ukrainische Soldaten wurden am 25. Mai im Donbass verwundet, teilte das Pressezentrum der ukrainischen Streitkräfte auf Facebook mit. Die Besatzungstruppen führten 33 Angriffe durch. Das Armee-Hauptquartier beschrieb die Situation

36 Angriffe auf ukrainische Stellungen im Donbass

25.05.2018

Die Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden 36 Mal das Feuer auf Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine eröffnet.

12 Mal setzten sie dabei Artilleriegeschütze und Mörser ein,

Ukraine wirft Besatzungstruppen in Donezk Ökozid vor

23.05.2018

Die Staatsanwaltschaft der Region Donezk hat die Überschwemmung der radioaktiven Yunyy-Komunar-Mine in einem von Besatzungstruppen kontrollierten Gebiet als Ökozid qualifiziert (Artikel 441 des Strafgesetzbuches), die Regionalstaatsanwältin Olena Bondarenko teilte dies

Besatzungstruppen erleiden enorme Verluste im Donbass

23.05.2018

Die von Russland unterstützten Truppen haben am vergangenen Tag im Donbass enorme Verluste hinnehmen müssen.

"Laut Aufklärungsberichten haben die ukrainischen Streitkräfte 15 russische Besatzer getötet, während 10 weitere verletzt