Kategorie Ostukraine-Krieg

Insgesamt 66 Artikel

Meldungen über den Krieg in der östlichen Ukraine

Donbass: Angriffe am Switlodarsker Bogen

17.02.2018

Die Terroristen haben in den letzten 24 Stunden 20 Mal Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine angegriffen.

Das teilt die Pressestelle des Stabs der Antiterror-Operation (ATO) mit.

Im Raum

Ein ukrainischer Soldat im Donbass getötet, einer verwundet

12.02.2018

Ein ukrainischer Soldat wurde am 12. Februar getötet, ein weiterer Soldat verletzt, nachdem acht Angriffe durch die russischen Besatzungstruppen im Donbass verübt worden waren, teilte das Pressezentrum der Antiterroristen-Operation (ATO)

OSZE-Mission dokumentiert russische Panzer im Donbass

05.02.2018

Am 3. Februar dokumentierte die OSZE-Mission im Donbass getarnte russische Panzer an der Kontaktlinie.

Der deutsche Journalist Julian Röpcke berichtete über die Fotoaufnahmen bei Twitter.

Wieder ukrainischer Soldat im Donbass getötet

31.01.2018

Ein ukrainischer Soldat wurde am 31. Januar im Donbass durch feindlichen Beschuss getötet, teilte das Pressezentrum der antiterroristischen Operation (ATO) auf Facebook mit.

Die russischen Besatzungstruppen verübten demnach zwei Waffenstillstandsverstöße.

Ukrainischer Soldat aus "DVR" Gefangenschaft befreit

24.01.2018

Ein Ukrainischer Soldat der 92. Brigade der Streitkräfte der Ukraine, Roman Sawkow, wurde aus "DVR" Gefangenschaft befreit, so die ukrainische Vertreterin in der humanitären Untergruppe der Kontaktgruppe, Iryna

OSZE-Beobachter bei Autounfall in Kramatorsk getötet

18.01.2018

Ein Beobachter der OSZE-Sonderbeobachtermission (SMM) wurde am Morgen des 18. Januar bei einem Verkehrsunfall in Kramatorsk im Gebiet Donezk getötet.

"Die SMM bestätigt, dass heute Morgen einer unserer Beobachter

Donbass: Drei ukrainische Soldaten getötet, fünf verwundet

18.01.2018

Am Mittwoch haben illegale Kampfverbände sieben Mal den Waffenstillstand im Bereich der Anti-Terror-Operation im Donbass verletzt.

Drei ukrainische Kämpfer wurden getötet, fünf weitere wurden während des Beschusses durch den Feind

Ein ukrainischer Soldat im Donbass gefallen

12.01.2018

Neun Waffenstillstandsverletzungen durch Kämpfer der Terroristengruppen im Donbass, wurden am 11. Januar registriert.

Die Militantenangriffe führten zum Tod eines Soldaten der Streitkräfte der Ukraine, vier weitere Kämpfer wurden verletzt, so