Kategorie: Russland

Insgesamt 143 Artikel

Aktuelle Themen & Ereignisse

Nord Stream 2 wird um dänische Hoheitsgewässer gebaut

29.06.2019

Der Firmenbetreiber der Nord Stream 2 AG hat seinen Antrag auf Bau der Nord Stream 2-Gasleitung durch dänische Hoheitsgewässer zurückgezogen.

Der Pressedienst des Unternehmens verbreitet diese Nachricht, schreibt DW.

Wie

Russland setzt Urteil von Seegerichtshof nicht um

26.06.2019

Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg sei für die Situation mit den gefangenen ukrainischen Marinesoldaten nicht zuständig, laut russischen Vertretern.

Die Entscheidungen des Seegerichtshofes werden deswegen nicht umgesetzt, erklärte der Nachrichtenagentur

Gastransit durch Ukraine: Russland stellt Forderungen

24.06.2019

Russland fordert die Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zwischen Gazprom und dem ukrainischen Energiekonzern Naftogaz für eine Fortsetzung des Gastransits durch die Ukraine.

Dies erklärte der erste stellvertretende Leiter des Regierungsapparates der

Russland verurteilt Krimtataren zu 12-17 Jahren Gefängnis

18.06.2019

Das Militärgericht des nordkaukasischen Bezirks im russischen Rostow hat fünf Krimtataren im Rahmen des ersten Simferopol-Falls der panislamischen Bewegung Hizb ut-Tahrir verurteilt, der in Russland, aber nicht in der Ukraine

Türkei kauft S-400-Raketensysteme aus Russland

11.05.2019

Der Beschaffungsprozess für die S-400-Raketensysteme aus der Russischen Föderation ist abgeschlossen. Dies wurde vom Leiter des Relationship Office der Präsidialverwaltung der Türkei, Fahrettin Altun angekündigt, berichtet die Zeitung Anadolu.

Altun

236 politische Gefangene in russischen Gefängnissen

01.05.2019

236 politische Häftlinge sitzen in Russland, einschließlich der besetzten Halbinsel Krim, hinter Gittern.

Das berichtet das Radio Free Europe/Radio Liberty unter Berufung auf einen Bericht der US-amerikanischen Anwaltskanzlei Perseus

Donbass: Russland lehnt Waffenstillstand über Ostern ab

19.04.2019

Im Verlauf der Gespräche in der trilateralen Kontaktgruppe bezüglich des Donbass hat Russland es abgelehnt, die ukrainische Initiative zur Ankündigung eines Oster-Waffenstillstands ab dem 19. April zu unterstützen, sagte die

Putin wechselt Donbass-"Unterhändler"

17.04.2019

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Leiter der Abteilung für die Überwachung der paramilitärischen Gruppen der sogenannten "Volksrepubliken" Donezk und Luhansk sowie der separatistischen Regionen Südossetiens und

Russland bewegt Spähtruppen näher an Grenze zur Ukraine

17.04.2019

Russland verlegte eine weitere Bataillon-Spähtruppe an die Grenze zur Ukraine. Der Verteidigungsminister der Ukraine, Stepan Poltorak, sagte, dass die Bewegung nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine beobachtet