Kategorie: Ukraine-Aktuell

Insgesamt 281 Artikel

Aktuelle Themen & Ereignisse aus der Ukraine

SBU nimmt kriminelle Gruppe in Charkiw fest - Ein Toter

14.09.2018

Beamte des SBU haben Mitglieder einer kriminellen Gruppe im Gebiet von Charkiw verhaftet, Mitglieder der Gruppe hatten illegal Gelder eingetrieben.

Dies berichtet der Pressedienst des Inlandsgeheimdienstes der Ukraine.

Die organisierte

IKEA eröffnet 2019 erstes Geschäft in der Ukraine

12.09.2018

IKEA bestätigte die Absicht, den ukrainischen Markt zu betreten, der erste Laden soll 2019 in Kiew eröffnet werden, so eine Pressemitteilung des Unternehmens.

"Das Unternehmen wird 2019 sein erstes

Mordfall Scheremet: Nach 2 Jahren noch keine Verdächtigen

20.07.2018

Im Mordfall des Journalisten Pawlo Scheremet wurde vorläufig niemand verdächtigt. Dies teilte der Pressesprecher der Generalstaatsanwaltschaft Andrij Lyssenko auf Facebook mit.

"Zur Durchführung der Expertenbegutachtung wurden auch FBI-Fachleute herangezogen.

Löhne in der Ukraine angestiegen

17.07.2018

Der durchschnittliche Nominallohn in der Ukraine betrug im Zeitraum vom Januar bis zum Mai 2018 8225 Hrywnja pro Monat. Dies ist 26,7 Prozent mehr im Vergleich zum gleichen Zeitraum

Polizeioffizier in Kiew wegen goldener Kette ermordet

07.07.2018

Die Polizei hat den mutmaßlichen Mörder von Polizeioffizier Dmytro Hlushak identifiziert und festgenommen. Der Polizist wurde in einer Wohngegend von Kiew tot aufgefunden, er hatte zwei Schusswunden im Rücken.

Eine

Präsident unterzeichnet Gesetz über nationale Sicherheit

05.07.2018

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den Gesetzentwurf zur nationalen Sicherheit unterzeichnet.

"Es ist ein wichtiger Meilenstein bei der Reform des gesamten Landes, vor allem im Verteidigungssektor. Wichtig ist,

LGBT-Büro in Charkiw verwüstet

05.07.2018

Mehrere Personen, die Gasmasken trugen, griffen am Abend des 4. Juli ein Büro der Charkower LGBT-Gemeinschaft in der Podilskyy-Strasse an, berichtete die örtliche Polizei.

Sie stürmten in das Gebäude, warfen

Auseinandersetzungen vor dem ukrainischen Parlament

19.06.2018

Nach Auseinandersetzungen mit der Polizei vor dem Parlamentsgebäude in Kiew sind zwei Personen in Gewahrsam genommen worden.

Das gab der Polizeichef von Kiew Andrij Kryschtschenko vor der Presse bekannt, berichtet

"Gleichheitsmarsch" findet heute in Kiew statt

17.06.2018

Aktivisten für Homosexuelle sind durch die Hauptstadt der Ukraine, Kiew, zu einer Demonstration mit verstärkter Sicherheit marschiert. Mehrere hundert Menschen nahmen am sogenannten "Gleichheitsmarsch" im Zentrum von Kiew,