Die tschechische Regierung will die Zahl der Arbeitskräfte aus der Ukraine verdoppeln.

Dies sagte der tschechische Außenminister, Tomáš Petříček, in einem Interview für die Nachrichtenagentur Ukrinform.

Derzeit beträgt diese Zahl im Rahmen des Programms 2016 - 21.000, sagte der Außenminister.

Die Regierung wolle die Zahl auf 40.000 Arbeitskräfte monatlich erhöhen. Die Entscheidung sei aber noch nicht entgültig.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2628806-tschechien-will-mehr-arbeitskrafte-aus-der-ukraine.html