Die Ukraine-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in der Ukraine. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar. Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten.

Die Ukraine-Analysen werden gemeinsam von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, dem Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, dem Deutschen Polen-Institut, dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien und dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung herausgegeben.

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERDGASTRANSIT

Mit Beiträgen von Oksana Aliieva und Oleg Savitsky (Kiew), Andreas Heinrich (Bremen), Inna Chuvychkina, Simon Schulte (Köln), Roland Götz, Georg Zachmann (Brüssel) und Hans-Jochen Luhmann (Wuppertal)

ANALYSE
Perspektiven einer »grünen« Energiewende in der Ukraine
Von Oksana Aliieva und Oleg Savitsky (Kiew)

GRAFIKEN ZUM TEXT
Das »revolutionäre« Szenario der Kiewer Studie im Überblick

EINLEITUNG
Perspektiven des Erdgastransits: Experten zur Rolle der Ukraine für russische
Erdgaslieferungen nach Europa

KOMMENTAR
Der Export russischen Erdgases durch die Ukraine: Ein Auslaufmodel?
Von Andreas Heinrich (Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen)

TABELLEN, GRAFIKEN UND KARTE ZUM TEXT
Erdgasproduktion und Pipelines

KOMMENTAR
Gastransit durch die Ukraine: alte Probleme, neue Herausforderungen
Von Inna Chuvychkina

KOMMENTAR
Perspektiven des Erdgastransits durch die Ukraine
Von Simon Schulte (Energiewirtschaftliches Institut (EWI) an der Universität zu Köln)

KOMMENTAR
Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte des Gastransits durch die Ukraine
Von Roland Götz

KOMMENTAR
Die Zeit läuft: Die letzte Chance der Ukraine, Nord Stream 2 zu verhindern
Von Georg Zachmann (Bruegel, Brüssel)

KOMMENTAR
Die Aussichten des Ukrainischen Gas-Transit-Systems nach Realisierung von
Nord Stream 
Von Hans-Jochen Luhmann (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie)

CHRONIK
22. Januar – 4. Februar 2018 22

http://www.laender-analysen.de/ukraine/pdf/UkraineAnalysen195.pdf
http://www.laender-analysen.de/ukraine/