Die Ukraine verhandelt mit kanadischen Rüstungsproduzenten über die Möglichkeit, leichte Waffen zu kaufen, so der politische Berater der kanadischen Botschaft in der Ukraine und der Leiter der Abteilung für Außenpolitik und Diplomatie, Rouslan Kats.

"Vor etwa einem Jahr hat Kanada die Ukraine in die Liste der Länder aufgenommen, an die kanadische Unternehmen Waffen verkaufen können (Automatic Firearms Country Control List). Dies war vorher nicht erlaubt", berichtet Kats.

Kats zufolge erlaube dies der Ukraine, leichte Waffen, zum Beispiel Gewehre, zu kaufen.

Kats wies auch darauf hin, dass die kanadischen und britischen Botschaften nächstes Jahr als NATO-Botschaften in der Ukraine fungieren werden, "die Ukraine müsse dies nutzen, um ihre euro-atlantischen Bestrebungen aufrechtzuerhalten".