Der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko teilte mit, es wurde ein Abkommen über den Kauf von türkischen Drohnen des Typs Bayraktar TB2 für das ukrainische Militär unterzeichnet.

Dies teilte der Staatschef via Facebook mit.

"Wie wir uns mit dem Präsidenten der Türkei Recep Tayyip Erdogan verabredet hatten, wurde das Abkommen über den Kauf von türkischen Angriffsdrohnen Bayraktar TB2 für das ukrainische Heer unterzeichnet", schrieb Poroschenko.

Poroschenko machte deutlich, dass das Abkommen zwischen dem staatlichen Unternehmen Ukrspezexport, das dem staatlichen Rüstungskonzern Ukroboronprom angehört, und dem türkischen Unternehmen Baykar Makina ein Teil der Maßnahmen für den Ausbau der Militär-technischen Kooperation zwischen der Ukraine und der Türkei sei und dem "strategischen Kurs der Ukraine auf die Allianz vollkommen entspreche".

"Wir setzen damit fort, die ukrainische Armee mit modernen Waffen, die den NATO-Standards gerecht sind, weiter umzurüsten", betonte der Präsident.


Artikel und Foto bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2618207-drohnendeal-ukraine-unterzeichnet-kaufvertrag-mit-turkei.html