Wie der Außenminister der Ukraine, Pawlo Klimkin, auf seinem Twitter-Account bekanntgegeben hat, habe er sich mit dem mazedonischen Amtskollegen Nikola Dimitrov auf die Unterzeichnung des Abkommens zwischen der Ukraine und Mazedonien über die Visafreiheit für die Bürger beider Länder geeinigt.

„Bei dem Treffen in Mazedonien haben wir vereinbart, bald das Abkommen über die Visabefreiung zu unterzeichnen. Der Text ist fast fertig, auch die Optimierung unserer Freihandelszone wird umgesetzt. Und im Allgemeinen haben wir einen Weg in die EU und die NATO. Wir werden zusammen arbeiten“, so Klimkin.


Teilweise bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2439840-ukraine-und-mazedonien-unterzeichnen-abkommen-uber-visabefreiung.html