Die ukrainische Delegation setzt die Teilnahme an der Sommertagung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) aus.

Das gab der Leiter der Delegation Wolodymyr Ariev auf Facebook bekannt.

Das ukrainische Parlament muss nun die Frage der weiteren Teilnahme der Parlamentarischen Versammlung behandeln, der Präsident und das Außenministerium müssen auch eine klare Position zur weiteren Teilnahme der Ukraine an den Organen des Europarates ausarbeiten, erklärte Ariev.

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) änderte in einer Sitzung in der Nacht zum Dienstag mit einer Resolution ihre Geschäftsordnung. Die russische Delegation erhält damit ihr Stimmrecht in der PACE zurück.

Am Dienstag ist die russische Delegation in der Sitzung der Parlamentarischen Versammlung anwesend. Gegen den Verbleib der russischen Delegation wurde bereits Einspruch eingelegt.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2727729-ukrainische-delegation-setzt-teilnahme-an-pace-aus.html