Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) hat im vorigen Jahr 29 ausländische Staatsangehörige als Spione enttarnt.

Das teilte die zudtändige Behörde mit. Gegen Ausländer wurden neun Strafermittlungen wegen Spionage eingeleitet.

11 Staatsbürger der Ukraine wurden zudem ebenfalls als Spione des Aggressors enttarnt, so der SBU. Drei Personen wurden wegen Landesverrat verurteilt.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-crime/2621593-sbu-enttarnte-2018-29-auslandische-spione.html