Das ukrainische Parlament hat die Immunität von Nadija Sawtschenko aufgehoben.

Die Abgeordneten stimmten mit 291 Stimmen auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft der Strafverfolgung, Festnahme und Verhaftung von Sawtschenko zu. Laut dem Generalstaatsanwalt der Ukraine, Juri Luzenko, plante Sawtschenko einen Terroranschlag im Plenarsaal des ukrainischen Parlaments.

Geschäftsordnungsausschuss stimmt Festnahme von Sawtschenko zu

Für diese Entscheidung stimmten alle Mitglieder des Ausschusses, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Sawtschenko habe auf die Begehung von Verbrechen nicht verzichtet, sie könne Zeugen beeinflussen auch bestehe die Gefahr, dass sie die Ukraine verlassen könne, heißt es in der Resolution des Ausschusses.

Im weiteren Verlauf des Tages, hatte der Sicherheitsdienst der Ukraine, Sawtschenko festgenommen.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:

https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2427039-werchowna-rada-hebt-immunitat-von-nadija-sawtschenko-auf.html
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2426797-geschaftsordnungsausschuss-stimmt-festnahme-von-sawtschenko-zu.html
https://www.ukrinform.de/rubric-crime/2427047-sbu-nimmt-sawtschenko-fest.html