Das ukrainische Parlament hat eine Resolution der Regierung für die Entlassung des Finanzministers Olexandr Danyljuk mit 254 Stimmen unterstützt.

Danyljuk sagte vor dem Parlament, man habe ein Jahr lang Druck auf ihn ausgeübt, um ein Subventionsprogramm für Regionen zu finanzieren. Das bedeute die Finanzierung der Projekte von Direktabgeordneten in ihren Wahlkreisen.

In der Regierungssitzung am 23. Mai bat Danyljuk den Regierungschef Hrojsman um die Ernennung von Jana Buhrimowa zur fünften Vizefinanzministerin. Hrosjman lehnte die Bitte ab. Danyljuk verließ dann die Regierungssitzung.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2476080-parlament-stimmt-fur-entlassung-des-finanzministers-danyljuk.html