Die Beibehaltung der Russland-Sanktionen sei eine der Fragen, womit die beiden wichtigsten politischen US-Parteien einverstanden seien.
Dies erklärte der US-Botschafter in Russland Jon Huntsman gegenüber dem Radio Liberty.

Es geben in der amerikanischen Politik wenige Positionen, die die Republikaner und die Demokraten einigen. Die Frage der Sanktionen gegen Russland sei allerdings eine dieser Fragen.

Die amerikanischen Senatoren haben eine gewisse harte Meinung in Bezug auf das unfreundliche Benehmen Russlands - die Annexion der Krim, die Situation im Donbass, die Einmischung in die Wahlen sowie die Fragen, die mit dem Magnitski-Gesetz zusammenhängen.

Washington sei dem Schutz der territorialen Integrität der Ukraine treu. Die Annexion der Krim durch Moskau und der Konflikt im Osten der Ukraine seien die "Hauptursache unserer Distanzierung von Russland", betonte der Botschafter.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2680453-russlandsanktionen-zu-behalten-einheitliche-meinung-des-uskongresses.html