Der ukrainische Boxer und Weltmeister der WBC und WBO Verbände, Oleksandr Usyk trifft im Finale der "World Boxing Super Series", auf den russischen Boxer Murat Gassijew.

Am Samstagabend gewann Gassijew im Halbfinale der WBSS gegen den kubanischen Boxer Yunier Dorticos und wurde damit zum Finalgegner von Usyk.

Zuvor gewann Oleksandr Usyk sein Halbfinale gegen Mairis Briedis. Der Finalkampf findet am 11. Mai in Saudi-Arabien statt.

"Zwei Jungs, die ihr Leben dem Boxen widmen, zeigen all ihre Fähigkeiten. Zwei Jungs werden ihre Fans glücklich machen, es wird ein spektakulärer Kampf, das versichere ich Ihnen", sagte Oleksandr Usyk zu Journalisten.